Mut in der Krise – Schreibwettbewerb

Aufruf! Wir sammeln für das Buch “KRi(e)senglück – Ein Mutmachbuch” die kleinen und großen Mutmachgeschichten, die jetzt überall entstehen. Willst du mitmachen?

KRiesenglück – Das Mutmachbuch ist im Handel

Wir sammeltn Mutmach-Geschichten Was im April dieses Jahres als Blogprojekt startete, entwickelte sich zu einem dicken Buch mit 33 bewegenden Geschichten: |K|Riesenglück – Das Mutmachbuch…

Krisenpower

Die Zeit des Zweifelns hatte mit dem Beginn der Corona-Krise für Katarina ein Ende. Endlich traute sie sich Familien mit ihrer Fachkompetenz zu unterstützen.

Danke Oma

Ein humorvoller Erfahrungsbericht über Fernweh, einem ernüchternden Start in das neue Leben und einer Großmutter, die einfach nicht weghören will.

Poetryslam

Was ein zerstreuter Student nach seiner tiefsten Lebensphase alles wieder auf die Beine stellt, macht vielen Menschen Freude, schon weil sich ein Comedian versteckt hat.

Noch einen Schritt

Eine Geschichte über eine Aktivistin, die aus dem Iran flieht und mitreißend und doch emotional von ihrer dramatischen Reise berichtet.

Aufatmen

Dieser optimistische Erfahrungsbericht einer jungen Frau, die schon früh eine chronische Erkrankung in ihr Leben lassen muss, zeigt, das sich Freude auf künftiges immer lohnt.

Ein Stuhl ist kein Stuhl

Was muss getan werden, damit Literatur direkt und niederschwelliug bei den Menschen ankommt? Hier ist eine kreative Variante, die ganz nach unserem Geschmack ist.

Neuanfang

Wer eine Krankheit diagnostiziert bekommt, fällt in ein tiefes Loch. Verständlich! Sich am eigenen Schopfe hier wieder herauszuziehen, dass ist die wahre Lebenskunst.

#KeinschönerLand

Hier kannst du eine Geschichte über Mut, Freundschaft, Pobacken und den Zauber der Musik in Zeiten der Pandemie lesen.

Riesenkrise? Kleines Glück!

Da schlummerte ein verborgener künstlerischer Schatz in einer Frau, der durch Corona ans Tageslicht befördert wurde. Es entstehen charmante Figuren und fröhliche Bilder.

Die Blume der Hoffnung

Der Verlust eines lieben Menschen trifft uns hart, wirft uns womöglich aus der Bahn. Doch da sind immer Spuren der Liebe…

Luxusgüter der Corona-Zeit

Was macht ein nach rechts wandernder Zeiger einer Personanwaage mit einem, wenn man durch Corona zur Untätigkeit verdonnert wird?

Plötzlich CRPS

Wenn eine Diagnose aus heiterem Himmel das Leben auf den Kopf stellt, ist es gar nicht so leicht, aus dem Tal der Tränen wieder herauszufinden. Aber es geht!

Europa

Dieses Gedicht hat uns sehr gut gefallen, spricht es doch so zuversichtlich für unseren großartigen Kontinent, der Heimat ist und werden soll.

Übrig geblieben?

Selbst wenn Steine auf dem Weg und Knüppel zwischen den Füßen ein Leben in die Knie zwingt, so stark ist der Wille in eben dieses zurück zu finden.

Von Corona gekrönt

Célia aus Brasilien fliegt nach einem Gewalterlebnis in ihrer Heimat zu ihrer Tante nach Deutschland, um hier ihr Abitur zu machen. Doch es gibt Schwierigkeiten…

Das Nahe und das Ferne

Hier wird die Diskussion über unsere Anstrengungen zum Klimaschutz aufgegriffen und erzählt von Verständigung über Grenzen hinweg, eröffnet uns den Blick in die Welt.

Der Apfel fällt zu früh vom Baum

Das Pläne in der Corona-Zeit über die Wupper gingen, haben wir alle am eigenen Leib erfahren. Hier liest du, dass andere Pläne auch zusammenschweißen können.

Mut in der Krise

In diesem Erfahrungsbericht erfährst du, welche überraschende Wendung der Wille zum Helfen und eine Internetplattform nehmen kann.

Was wirklich zählt

Ein neuer Job, ein geplanter Umzug und ein Paar, das zwangsweise getrennt wird, führen zur Besinnung auf das wirklich Wichtige.

Verlust-Angst

Von einer wundersamen Begegnung am Nachmittag und einem glücklichen Verlust berichtet diese Geschichte von Marny Münnich.

Ein Fuß vor den anderen

Wie ein kleines Mädchen – mit unbändigem Willen – trotz überheblicher Ärzte, die sie kaputt operieren, zurück ins Leben findet und heute eine starke Frau ist.

Osterfeuer

Ein Feuer am Ostersonntag, viele Helfer und 44 Kuchen. Ein spannender Erlebnisbericht, der von Menschlichkeit und Nachbarschaftshilfe erzählt.

Der Deal

Wie das Leben so spielt: Eine verschmähte Liebe, eine zerbrochene Ehe. Dennoch hält das Leben spannende neue Möglichkeiten bereit.